Kinder in Otjiwarongo -
Helfen Sie zu helfen!

Foto 

Kommen Sie zu unserer Benefizveranstaltung am 13. März 2016, Margarethenhof in Königswinter Ittenbach. Geben Sie Kindern eine Chance.

Foto 

Die Kinder von Otjiwarongo leben in einfachen Behausungen. Es mangelt an Lebensmitteln und einer Perspektive für die Zukunft.

Foto 

Jede Spende kommt direkt den bedürftigen Kindern zugute.

Liebe Freunde, Partner und Förderer!

Bei unseren Besuchen in Namibia haben wir gesehen, dass
z.B. in Otjiwarongo, immer noch große Not bei Einheimischen herrscht, vor allem bei den Kindern.

Wir haben seit dieser Zeit mit unseren Freunden einige
Patenschaften für diese Kinder übernommen, um deren Lebensumstände zu verbessern.

Außerdem unterstützen wir die Kinder und Jugendlichen, die keine Paten haben, und bezahlen z.B. deren Schulgebühren, Schuluniform und/oder Unterrichtsmaterial. An den Schulen mangelt es ebenfalls oft an einfachen Dingen, wie Hefte, Buntstifte, Kopierpapier, Bücher u.s.w. Ganz zu Schweigen von Tischen, Stühlen und weiteren Klassenräumen.

Wir handeln spontan, wenn es darum geht

  • von einem kranken Kind die Arztrechnung zu übernehmen
  • ein durch häusliche Gewalt bedrohtes Kind in z.B.
    einem Hostel unterzubringen
  • bei einem kalten Winter nicht nur „unseren“ Kindern
    Decken zu kaufen
  • einer Mutter, die selbst nicht genug zum Essen hat und
    somit ihr Baby nicht mehr stillen kann, Milchpulver
    zu besorgen
  • oder auch im traurigsten Fall die Beerdigungskosten zu übernehmen.

Vor Ort haben wir Frau Petra Schauenburg kennen gelernt, eine Deutsche, die dort das Drug Counselling & Informationcenter leitet und sich mit der Drogen- sowie AIDS-Beratung an den Schulen und Heimen befasst. Sie betreut ehrenamtlich über 60 (Paten)Kinder und ist unsere Partnerin vor Ort. Alle gespendeten Gelder werden
von ihr gewissenhaft verwaltet und überwacht, sodass 100% des gespendeten Geldes auf direktem Wege den Kindern zugute kommt.

Mit dem eigens gegründeten Verein „Hilfe für bedürftige
Kinder in Otjiwarongo e.V.“ soll ein größerer Spenderkreis
angesprochen werden um die Lebensumstände der Kinder
in Otjiwarongo und Umgebung zu verbessern. Durch die
Möglichkeit Spendenquittungen ausstellen zu können,
die steuerlich absetzbar sind, hoffen wir weitere Förderer
zu finden.

Wir haben viel vor, einige Projekte, wie ein Schulanbau (Schule in Afrika) und eine Ausbildungsstätte, sind in Arbeit, aber hierfür benötigen wir Ihre finanzielle Unterstützung!
-> Ich will helfen

Wir sind ein kleiner unbürokratischer Verein!
Wir handeln schnell und von ganzem Herzen!

Ich persönlich verbürge mich dafür, dass wir diese Spenden gewissenhaft verwenden werden.
Ihr Hartmut Vollmar

Hilfe%20f%C3%BCr%20bed%C3%BCrftige%20Kinder%20im%20Kinderdorf%20in%20Otjiwarongo%2C%20Afrika.Hilfe%20f%C3%BCr%20bed%C3%BCrftige%20Kinder%20im%20Kinderdorf%20in%20Otjiwarongo%2C%20Afrika.Hilfe%20f%C3%BCr%20bed%C3%BCrftige%20Kinder%20im%20Kinderdorf%20in%20Otjiwarongo%2C%20Afrika.Hilfe%20f%C3%BCr%20bed%C3%BCrftige%20Kinder%20im%20Kinderdorf%20in%20Otjiwarongo%2C%20Afrika.